BendMakeChange zum ersten mal im Herbst!

Das Bended Realities Festival findet nicht mehr im Frühjahr statt und heißt etwas anders: Als *BendMakeChange* kommt es mit erweitertem Namen und neuem Herbsttermin wieder. Das BendMakeChange bleibt dem Selbermachen und Ausprobieren treu, bleibt praktisch, künstlerisch, musikalisch und diskussionsfreudig wie eh und jeh. Als fester Bestandteil erweitert am Festivalsonntag eine Maker-Messe für selbstgemachtes und selbst machbares Engagement das Programm. Opensource-Projekte, Freie Bildung, Möglichkeiten regional und fair zu produzieren, Elektromobilität, dezentrale Energieproduktion, Urban Gardening, Engagement und andere Hacks für ein lebensfähiges Zusammenleben werden hier vorgestellt und praktisch erprobt. Der Samstag davor leitet das mit Diskussionen und Vorträgen ein, die Abende sind weiterhin für elektronisch musikalische Brückenschläge und wilde Grenzgänge aller Arten reserviert.

Und um`s hier schon mal vorab für alle Zuende-Leser zu verraten: Termin für das BMC wird das erste Oktoberwochenende (5.-7.10.)! =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.